Loading Content . . .

- Themen: , , , , ,

Beim Berlin-Marathon 2014 hatte ich eine ehrenvolle Aufgabe zu erfüllen. Als einer von drei Hasen, die auch Pacemaker genannt werden, war ich auf den ersten 35 Kilometern für das Tempo von Irina Mikitenko zuständig. Ihr Ziel war ein neuer Weltrekord über die Marathondistanz in der Alterklasse 40+, der Masters-Klasse. Begleitet wurden wir von einem Kameramotorrad samt Reporter. Die Live-Bilder, die in der ARD live zu sehen waren, wurden von Leichtathletik-Experte Ralf Scholt und Olympiasieger Dieter Baumann kommentiert.